Die „Auseinandersetzung mit realen Lebenswelten“ ist das Ziel des von der Wüstenrot Stiftung ausgelobten Förderpreises für junge Hochschulabsolventen im Bereich der Fotografie. Eine Auswahl von Preisträgern und Preisträgerinnen wie Verena Jaekel, Yvonne Seidel, Linn Schröder oder Tobias Zielony dokumentiert damit die Entwicklung der jungen deutschen Fotografie der vergangenen Jahre.

Eröffnung am 12. September um 19 Uhr

Press

Detailed information on the exhibition is available in the Press Area on this page. If you have questions about this exhibition, we are happy to assist you further.
Telephone +49.5361.281017

Press

Download media information package.
– Document: , 0kb

If you have any further queries, please do not hesitate to contact us: Phone +49.5361.281017